Cmount mikroskop

Das Mikroskop wird verwendet, um kleine Objekte zu betrachten, die für das bloße Auge normalerweise unsichtbar sind, oder um Details kleinerer Objekte zu beobachten. In der heutigen Zeit gibt es viele Arten von Mikroskopen (akustische, holographische, polarisierende, stereoskopische und andere, aber das erste in der Geschichte war das optische Mikroskop.

Mikroskope dieser Art von Prüflingen zu beobachten Tageslicht nutzen, und ihre Väter und ein Sohn ist als alt - Zacharias Janssen und Hans Janssen - Niederländisch. Sie bauten ihr erstes Mikroskop um 1590, gaben nur eine 10-fache Vergrößerung an und dieses Argument wurde nicht verwendet. Moment in dem aktuellen Feld hat Antonie van Leeuwenhoek gemacht, habe ich eine neue Strategie für das Schleifen und Polieren von dünnen Linsen, die ein Ergebnis gab, auch 270-facher Vergrößerung. Bei dieser Maßnahme Holländer verbesserte Mikroskop, wobei viele wurden zu entdecken und das Wachstum der Biologie geschickt. Seine Mikroskope wurden anders als gewöhnliche Mikroskope aus der Gegenwart hergestellt. Sie können einfach zulassen, dass es sich um eine Menge nützlicher Lupen handelt. Leeuwenhoek'a Mikroskop mit nur einer Linse gemacht wurde, und das Teststück wurde vor der Linse angeordnet ist, könnte die Schale mit den beiden Rändelschrauben auszuzahlen. Das Instrument selbst hatte eine Länge von 3-4 Zoll oder ungefähr 7-10 Zentimetern. Ein weiterer Durchbruch im Mikroskop-Netzwerk erfolgte durch die Verwendung von Elektronen. Das erste Mikroskop dieser Art - ein Elektronenmikroskop - wurde 1931 von Ernst Rusk und Maks Knoll in Berlin gebaut. Die Siliziumrevolution selbst war auch Grundlage für den Einsatz von Elektronenmikroskopen. Sie sorgten auch für die Beobachtung kleinster Strukturen zellulärer Organellen. Das erste Rastertunnelmikroskop wurde nach dem Umbau 1982 gebaut. Seine Erfinder waren die in Zürich tätigen Wissenschaftler von Gerd Binning und Heinrich Rohrer. Dank solcher Mikroskope wird ein dreidimensionales Bild von Strukturen aus getrennten Atomen aufgenommen. Später wurden viele Variationen dieses Mikroskops entwickelt, mit denen sich Dinge im Nanometerbereich betrachten lassen. Moderne Forscher sagen, dass die Entwicklung der Mikroskopie die Entwicklung der Nanotechnologie einleiten wird, die Anwendung finden und nahezu jeden Lebensbereich betreffen wird.