Denkmaler der region swietokrzyskie

Wo kann man die anspruchsvollsten technischen Endemiten in Polen studieren? Für einige Persönlichkeiten, die sich für das Märchen der Mechanik interessieren, auch in der Branche mit einem tadellosen Reisestrom, der einer solchen Verschwörung gewidmet ist, wird Surface Silesia verwaltet. Es ist jedoch darauf zu achten, dass in den Räumlichkeiten der Provinz Świętokrzyskie attraktive Ingenieurdenkmäler uns aufschieben. Einer von ihnen trägt eine seltsame Geschichte, jeder von ihnen verwirrt uns manchmal mit einem vertrauten Profil. Wo kann man nach solchen Siurpryz suchen? Starachowice wird für jeden Enthusiasten unserer Produktionsgeschichte ein sensationeller Ladungsweg sein. Hier sehen Sie also das Naturmuseum, auch das Ingenieurwesen - eine spektakuläre Museumseinheit, in deren Auswahl eine Herde von mit Eisenerzen versklavten Requisiten entdeckt und aufgeschöpft wird. Das Hochofeninteresse ist die Neugier, mit der es stark ist, hierher zu kommen. Sielpia ist der andere Ort, an dem Urlauber frontale Anachronismen der Mechanik vorhersagen. Das Nationalmuseum der altpolnischen Maschinenmine war damals eine bedeutende Werkstatt für die letzten, die während eines Hinweises auf die Landschaft von Świętokrzyskie lokales Wissen in das Element der Metallurgie und ihrer langlebigen Angelegenheiten einbeziehen wollen.