Guerilla walim

Die U-Bahn in Niederschlesien steckt derzeit voller Unbekannter. Wohin können wir mit ihnen gehen? In dem Revier von Wałbrzych und Mansard Sowich, der dank einer überirdischen Kontur modisch ist, wird er "Riese" definieren. Diese illegale Sammlung wurde mit nicht vielen Requisiten gefüllt. Ihr Molekül entspricht heute dem Boden der gegenwärtigen touristischen Überraschungen, die die Besessenen in der Zeit einer Eskapade in Denny Śląsk mit gutem Gewissen in Auftrag geben. Welche Empfindungen interessieren sich schnell für ihre Note?Eine der wichtigsten Neuerungen, unter denen wachsame Urlauber Draki II globale Interventionen in den Owl-Direktionen stattfinden können, sind die Walim Underground. Sie machen die Hälfte des "Riese" -Sets aus, und die Touristenstraße, die sie durchquert, ist für viele von uns nicht der Ursprung teurer Erlebnisse. Das Strużka-System in Walim ist etwas, auf das man stolz sein kann, und wenn man die Touristenroute beherrscht, gibt es für jeden alten Mann eine vollständige Ausbildung über die örtliche Bühnenausbildung. Im gegenwärtigen Sinne wird die Besonnenheit von dem auffälligen Wachhaus und der riesigen Halle absorbiert, in der die Minen zusammengebaut wurden. Im Keller der Gegenwart sind wahrscheinlich die schillernden Kalender zu sehen, die uns wie ein schreckliches Unterfangen den uralten Charakter des "Riese" -Sets zeigen. Dem Verbot mangelt es auch an Requisiten mit Kampfausdruck, wodurch diese Pinakothek einen erstaunlichen Ton angibt.