Registrierkasse fur kinder

Jeder Unternehmer mit einem einfachen Namen fiskalischer Registrierkassen jeden Tag mit verschiedenen Problemen, die diese Geräte verursachen können. Wie alle elektronischen Geräte sind die Registrierkassen nicht fehlerunabhängig und gehen manchmal kaputt. Nicht jeder Unternehmer weiß, dass es in jedem Artikel, in dem die Registrierdatenbank über Registrierkassen erstellt wird, ein zweites solches Gerät gibt - heute im Falle eines schwerwiegenden Fehlers.

Das Fehlen einer Sicherungskasse beim Verkauf von Waren oder Dienstleistungen kann zu Sanktionen durch das Finanzamt führen, da dadurch verhindert wird, dass der Verkaufsbrief beschädigt wird, wenn das Hauptgerät ausfällt. Mit der Registrierkasse gespeicherte Dokumente sollten ein Service-Booklet für Registrierkassen enthalten. In dieser Tatsache werden nicht nur alle Reparaturen am Gerät vorgenommen, sondern auch Informationen zur Steuerfiskalisierung der Kasse oder zum Austausch ihrer Gedanken. Im Serviceheft müssen Sie eine eindeutige Nummer eingeben, die dem Finanzamt vom Finanzamt gegeben wurde, den Namen der Firma und die Adresse der Räumlichkeiten, in denen der Betrag behandelt wird. Alle diese Tipps sind für den Erfolg der Inspektionen des Finanzamtes erforderlich. Alle Neuigkeiten in den Köpfen der Kassen, ihre Änderung ist neben den Aufgaben eines spezialisierten Dienstes, mit dem alle Unternehmer, die Registrierkassen verwenden, einen unterzeichneten Vertrag haben sollten. Was gut ist - Sie sollten das Finanzamt über jede Änderung des Kassendienstes informieren. Der Verkauf an der Registrierkasse sollte in einem kontinuierlichen System erfolgen. Um den Speicher der Registrierkasse zu füllen, müssen Sie den Speicher gegen den letzten austauschen. Denken Sie daran, den Speicher zu lesen. Das Ablesen des Speichers der Registrierkasse kann - ebenso wie seine Änderung - nur von einer autorisierten Stelle vorgenommen werden. Darüber hinaus müssen die Arbeiten in Anwesenheit eines Mitarbeiters des Finanzamtes ausgeführt werden. Aus dem Auslesen der steuerlichen Registrierkasse wird ein entsprechender Bericht erstellt, dessen Kopie selbst beim Finanzamt und ein anderer beim Unternehmer ankommt. Es muss dasselbe Protokoll zusammen mit neuen Dokumenten aufbewahrt werden, die mit der Registrierkasse verbunden sind. Der Mangel kann die Verhängung einer Strafe durch das Amt beeinflussen.