Sicherung der stromversorgung

Es ist möglich, Energie zu verteilen und alle Managementsysteme aus komplexesten Gründen zu kommunizieren. Wenn neue Konnektoren nicht verarbeitet werden können, wird der eXLink-Konnektor den schlimmsten Bedingungen gerecht. Was ist das Gleiche für den Steckverbinder und warum ist er offensichtlich sehr effizient?

Der eXLink-Anschluss ermöglicht eine flexible Stromversorgung sowie die sehr gute Kommunikation aller Steuerungssysteme, die in jedem Raum eingesetzt werden können, in dem nur der Einsatz eines solchen Steckers erforderlich ist. Es funktioniert gut in solchen nachteiligen Explosionsbereichen wie den Zonen 1, 2, 21 und 22. Es gibt zwei Arten solcher Verbinder - vierpolig und sieben und sechspolig.

Der 4-polige und PE-Verbinder eXLink ist ein komplettes System, mit dem viele verschiedene elektrische Geräte gesammelt und getrennt werden können. Es verfügt über alle möglichen Buchsen und entsprechenden Stecker für sogenannte Niederspannungsbussignale. Es ist erwähnenswert, dass die Kraftübertragung für Kunststoffe und vernickeltes Messing sowie für Edelstahl bis zu 250 V AC / 10 A erfolgt.

Schnell Exlink-Konnektoren bieten viele Verbindungs- und Verbindungsoptionen. Er erkennt auch nicht die Verpflichtung an, das Gerät in einer bestimmten Saison abzuschalten, was die Arbeit erheblich erleichtert. Alle sind in ein Modell eingebaut, das IP66 / IP68-Schutz bietet. Die Verbinder sind idealerweise bei einer Temperatur von -55 ° C bis + 70 ° C, also bei extremer Kälte und Hitze, geformt.Dank der Tatsache, dass sie ein Gehäuse wie Edelstahl oder vernickeltes Messing haben, sind sie extrem widerstandsfähig gegen Beschädigungen. Sie können maximal 7 oder 6 Pole oder 4 Pole und PE bilden. Sie werden im Bergbau problemlos eingesetzt, da das Produkt über spezielle Bergbauzertifikate EX und M2 verfügt. Sie benötigen auch keine Arbeitserlaubnis unter Spannung.

Die Kombination aller Systeme dank Exlink-Konnektoren ist eigentlich sehr kreativ und klar und langlebig.